Sie sind hier:

Auf der fotografischen Jagd nach Galaxien

Bild zur Vorstellung "Auf der fotografischen Jagd nach Galaxien"

Auf der fotografischen Jagd nach Galaxien

DATUM: Dienstag 12/03/19 - 19:30
DAUER: 90 Minuten
REFERENT: Gotthard Stuhm
PREIS: 7,00 Euro (ermäßigt 5,00 Euro)

Informationen zum Programm

Galaxien faszinieren. Galaxien bewegen sich in kosmischen Entfernungen und Räumen. Mit den Galaxien stösst man vor bis an die Grenzen unseres gesamten Universums. Dass wir über diese fernen Welten etwas wissen, verdanken wir den Wissenschaftlern mit ihren gigantischen Teleskopen an den höchsten Orten dieser Erde und im Weltraum. Hubble ... wer kennt nicht die beeindruckenden Bilder von faszinierenden Objekten, die uns dieses Weltraumteleskop geliefert hat?

In diesem Vortrag werden wir eine Reise zu den Galaxien unternehmen ... aber überraschender Weise nicht mit den Bildern dieser Milliarden Euro teuren Superteleskope. Wir werden sehen, dass auch mit der bescheidenen Ausrüstung eines Amateurs und Hobby-Astrophotographen mitten aus dem lichtverschmutzten Flensburg eine solche faszinierende Reise ... sehr erfolgreich! ... unternommen werden kann.

Freuen Sie sich auf tolle und farbenprächtige Bilder der nahen und der fernen Galaxien jenseits unserer "vertrauten" Heimatgalaxie. Geniessen Sie die extrem vielfältigen und "kreativen" Formen der Galaxien in unserem Universum. Lassen Sie sich in einem informativen Vortrag in den Bann der unendlichen Tiefen des Universums ziehen und erleben Sie hautnah wie Hunderte Millionen Lichtjahre zum Greifen nah präsentiert werden!

Impressionen aus dem Programm

Bild aus der Vorstellung "Auf der fotografischen Jagd nach Galaxien" Bild aus der Vorstellung "Auf der fotografischen Jagd nach Galaxien" Bild aus der Vorstellung "Auf der fotografischen Jagd nach Galaxien" Bild aus der Vorstellung "Auf der fotografischen Jagd nach Galaxien" Bild aus der Vorstellung "Auf der fotografischen Jagd nach Galaxien" Bild aus der Vorstellung "Auf der fotografischen Jagd nach Galaxien"

Aktuell in unserem Programm