Sie sind hier:

Die Himmelskinder-Weihnacht

Bild zur Vorstellung "Die Himmelskinder-Weihnacht"

Die Himmelskinder-Weihnacht

DATUM: Samstag 29/12/18 - 16:00
DAUER: 60 Minuten
REFERENT: Verschiedene
PREIS: 8,00 Euro (ermäßigt 6,00 Euro)

Informationen zum Programm

Eine musikalische Weihnachtsgeschichte von Wolfram Eicke & Dieter Faber

Heute ist der große Tag! Die beiden jungen Engel Suta und Gihon dürfen zum ersten Mal den weiten Weg vom Himmel bis zur Erde hinunter fliegen und in diesem Jahr den Weihnachtssegen zu den Menschen bringen. Übermütig, mit leuchtenden Augen, genießen die beiden Himmelskinder das freie Gefühl des Fliegens. Suta und Gihon toben durch die Luft, rasen aufeinander zu, passen nicht auf ... sie stoßen mit den Köpfen zusammen und fallen betäubt zur Erde hinab.

Auf einem Berg von Müllsäcken vor dem Weihnachtsmarkt gelandet, haben sie vergessen, wer sie sind, wissen nicht, woher sie kommen, was ihr Auftrag ist – und wie sie die eisig kalte Erde wieder verlassen können.

Ihre Augen haben den himmlischen Glanz verloren.

Albert, ein Junge, der seinem Onkel King Rudi (gesprochen von Armin Rohde) auf dem Weihnachtsmarkt zur Hand geht, hilft ihnen, sich in der irdischen Welt zurechtzufinden. Über die Weihnachtslieder, die auf dem Markt erklingen, erinnern sie sich Stück für Stück daran, wer sie sind, woher sie kamen und was ihr himmlischer Auftrag ist. Bevor ihnen dessen Erfüllung gelingt, müssen sie sich von King Rudi befreien, der sie als Attraktion für sein Riesenrad ausnutzen will.

Eine besondere Rolle übernimmt die geheimnisvolle Kerzenmacherin (gesungen von Naima), die sofort das engelhafte Wesen der beiden erkennt.

Aber nicht nur Suta und Gihon finden durch die Lieder zu ihren Weihnachtsbotschaften zurück. Mit dem Erklingen von Liedern wie „Gloria“, „In Dulci Jubilo“ „Vom Himmel hoch, oh Englein kommt“, gesungen vom Knabenchor der Lübecker Kantorei St. Marien, wird es auch für die großen und kleinen Zuhörer immer festlicher. Bis man ganz am Ende des Musikhörspiels begreift: Mit dem Hören und Singen dieser Lieder gelangt man dorthin, wo Weihnachten am feierlichsten ist.

Altersempfehlung: 5 - 9 Jahre.

Impressionen aus dem Programm

Bild aus der Vorstellung "Die Himmelskinder-Weihnacht" Bild aus der Vorstellung "Die Himmelskinder-Weihnacht"

Aktuell in unserem Programm