Sie sind hier:

SPHERE

Bild zur Vorstellung "SPHERE"

SPHERE

DATUM: Freitag 06/12/19 - 19:30
DAUER: 60 Minuten
REFERENT: Verschiedene
PREIS: 12,00 Euro (ermäßigt 10,00 Euro)

Informationen zum Programm

SPHERE ist ein Musikalbum, gezeichnet, erdacht und programmiert für die Projektionsflächen in Planetarien.
Robert Koch entwickelte die Show zusammen mit dem Berliner Zeiss- Großplanetarium. Gemeinsam mit dem Künstler Mickael Le Goff entstand eine absolut immersive Live-Show – inklusive 360-Grad-Visuals, die aus der Feder, besser: aus der Tastatur von Le Goff stammen. Das Planetarium ist dabei nicht zufällig gewählt worden: Als Ergebnis einer rund einjährigen intensiven Arbeitsphase werden Visuals und Sound das Publikum tatsächlich ins All entführen – der Trip vereint Orte, die einerseits das Innere eines Raumschiffs, andererseits aber auch die Verästelungen und Adern eines Organismus darstellen könnten.

Die klanglichen Sphären, in die sich Robot Koch auf Sphere bewegt, sind vielschichtig, verschachtelt und vieldimensional, wenn Innenwelten und die Weiten des Alls aufeinandertreffen: episch, filmisch, düster und melodisch zugleich, kommt der neue Longplayer erstmals ohne Vokalgäste aus. Stattdessen fokussiert sich Koch auf Instrumentals und setzt bei „Numb“ und „All In Your Mind“ kurzerhand auf die eigene Stimme.
Geschrieben und aufgenommen über einen Zeitraum von einem Jahr im eigenen Studio in der neuen Wahlheimat Los Angeles, kamen während den Sessions vor allem Kochs analoge Synthesizer und reichlich Gitarreneffekte/-Pedale zum Einsatz – sowie jede Menge Matcha-Tee.


Sphere - Fulldome Show Trailer from Mickael Le Goff on Vimeo.

Impressionen aus dem Programm

Bild aus der Vorstellung "SPHERE" Bild aus der Vorstellung "SPHERE" Bild aus der Vorstellung "SPHERE" Bild aus der Vorstellung "SPHERE" Bild aus der Vorstellung "SPHERE"

Aktuell in unserem Programm

Freitag 18/10/19 - 19:30

Queen Heaven

Zur Vorstellung

Samstag 19/10/19 - 16:00

Ein Sternbild für Flappi

Zur Vorstellung